Über den Film

Drei begehrte Angel Awards gewann dieser Dokumentarfilm im Jahr 2008 beim Monaco International Film Festival. Er nimmt Sie mit auf eine Reise zu João Teixeira de Faria, auch bekannt als John of God, dem Wunderheiler aus Brasilien. Der Film erkundet die erstaunlichen Fähigkeiten dieses international respektierten Mediums, kranke und behinderte Menschen aus aller Welt zu heilen.
 
Mehr als eine Million Menschen haben die Casa de Dom Inácio in Abadiânia besucht, seit João seine wundersamen Fähigkeiten vor über fünfzig Jahren entdeckte. Eine schier unglaubliche Anzahl von Menschen erfuhren Erlösung, viele von ihnen von Krankheiten, die als unheilbar gelten und für deren Heilung es aus schulmedizinischer Sicht keine Erklärung gibt.
 
Der Film zeichnet objektiv und unerschrocken ein Bild der physischen und emotionalen Erfahrungen, die Menschen hier erleben. Er beinhaltet erstaunliche Sequenzen, die zeigen, wie Joãos Körper von geistigen Wesen eingenommen wird, die diese heilbringende Arbeit verrichten.
 
Healing ist auch visuell ein atemberaubender Film, der unser gewohntes Verständnis von Normalität hinterfragt. Führende Ärzte, Wissenschaftler und Geheilte geben tiefe Einblicke in körperliche und seelische Heilerfahrungen, welche weit über konventionelles medizinisches Wissen hinausgehen. Sie bieten herausfordernde Antworten zum Leben, dem Glauben und unseren Beziehungen mit der geistigen Welt.